Speicherstände sind inkompatibel
Geschrieben von: Lichti   
Donnerstag, den 13. August 2009 um 10:46 Uhr

Die erste News, auf dieser noch jungen Seite, betrifft auch gleich die Metroid Prime Trilogy.

So werden die Speicherstände von Metroid Prime 3: Corruption nicht mit denen der Trilogie kompatibel sein. Das teilte Mike Wikan, Lead Game Designer der Retro Studios, heute IGN mit.

"Grund dafür seien die Änderungen die am Quelltext des Spiels vorgenommen wurden, dadurch wurde es leider unmöglich die Speicherstände untereinander kompatibel zu machen."